Vital-Check mit Farblichtanwendung Drucken E-Mail

 

WIE VITAL SIND SIE?

 

Es ist uraltes chinesisches Wissen, dass jeder Körper durch die sogenannten Chakren Energie aus Erde, Luft, Wasser und Licht aufnimmt und diese über unsere Meridianlaufbahnen im Körper verteilt wird. Ohne diese Energien wäre Leben nicht möglich.

 

 

Mit dem Biopulsar-Gerät wird der Energiefluss  über die 46 Handreflexpunkte gemessen, anhand einer Energiekurve bildlich dargestellt und gleichzeitig ein Aurabild errechnetSomit können momentane Energiestaus, oder -leeren in den einzelnen Organen auch für den Klienten sichtbar gemacht werden.

Entsprechende Behandlung durch Farbtherapie ermöglicht eine Harmonisierung des Energieflusses. Jeder Farbstrahl schwingt in einer unterschiedlichen Frequenz (vergleichbar mit Radiowellen, Mikrowellen) und gibt dem Organismus Impulse zur Heilung ab (wie homöopathische Mittel).  Das Ergebnis der Anwendung kann sofort gemessen werden.

Gegenüber der Akupunktur mit Nadeln ist diese Art der Stimmulierung der Akupunkturpunkte mit Farblichtadapter  viel angenehmer, da keine Schmerzen (nur leichtes Ziehen) auftreten und die Anwendung in wenigen Minuten beendet ist.

Ein weiterer Vorteil der Farblichtanwendung ist, dass auch große Flächen mit Farbe stimmuliert werden können, z.B. bei Verletzungen, Narben, Schmerzen usw.

 

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass kranke Menschen sich an einen Lebens- u. Sozialberater bzw. an einen Psychotherapeuten und an einen Arzt zu wenden haben! Da diese Maßnahmen u. die Auswahl der Maß- nahmen/der ESP Lebenslehre und Gestaltung zur Wiederherstellung u. Harmonisierung der körpereigenen Energiefelder dienen, stellen sie keine Heilbehandlung im Sinne d. Psychotherapie bzw. Schulmedizin dar. Dementsprechend stellt die Lebenslehre bzw. die energetische, schamanische Hilfestellung keinerlei  Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung bzw. Psychotherapie dar.